So viel Geld?

17. November 2020

Album Softpages SindiaBoldtPhotography

Preise, Kosten, Investitionen…


Viele meiner Kunden fragen sich im ersten Moment, wenn wir durch unsere Preisliste gehen: So viel Geld? Für ein Foto?
Gerne erzähle ich dann immer diese schöne Geschichte – ein wunderbares Beispiel, dass sich auf jedes Handwerk anwenden lässt:

Babyfotos Pfaffenhofen Neugeborenen Fotograf Sindia Boldt Photogrpahy 0005

Ein Kunde fragte mich: Wie viel es kostet, diesen Job zu machen …

Ich antwortete ihm: 1500 Euro

Er sagte: So teuer für diesen Job?

Ich fragte: Wie viel wäre es dir wert? Er antwortet mir: Maximal 800 Euro … Das ist ein ziemlich einfacher Job, oder?!

Für 800 Euro lade ich Sie ein, es selbst zu tun.

Aber … ich weiß nicht wie.

Für 800 Euro werde ich dir beibringen, wie es geht. Sie sparen also nicht nur 700 Euro, sondern erhalten auch das Wissen für das nächste Mal, wenn Sie möchten

Das schien dem Kunden eine gute Löstung und er stimmte zu.

Aber um loszulegen benötigen Sie Werkzeuge: Schweißer, Schleifer, Kappsäge, Bohrmaschine, Schweißhaube, Handschuhe usw.

Aber ich habe nicht alle diese Geräte und ich kann sie ja nicht alle für dieses einmalige Projekt kaufen. 

Dann werde ich meine Sachen für weitere 300 Euro an dich vermieten, damit du es selber machen kannst.

Okay, sagt er.

Okay! Am Samstag kann es losgehen.

Aber ich kann nicht am Samstag! Ich habe nur heute Zeit!, sagte der Kunde.

Es tut mir leid, aber ich bin nur am Samstag verfügbar, um dich zu unterrichten und dir meine Sachen zu leihen. An den anderen Tagen bin ich mit anderen Kundenaufträgen beschäftigt.

Okay! Das heißt, ich muss meinen Samstag opfern?

Ja, tut mir leid un noch etwas: Sie dürfen auch die unproduktiven Faktoren nicht vergessen!

Was ist das denn?

Bürokram, Steuern, Mehrwertsteuer, Sicherheit, Versicherung, Kraftstoff usw.

Oh nein! … Wenn ich das Projekt selbst angehe, werde ich ja mehr Geld ausgeben und viel Zeit verschwenden! Könntest du mir nicht einfach die Einzelteile bestellen und ich mache den Rest?

Ja, ok, Ich bestelle dir die Einzelteile und stelle das Material, das du brauchst. Die LKW-Abladung erfolgt Freitag Abend oder Samstag morgens. Sie müssen bis 6 Uhr die Sachen abholen. Vergessen Sie nicht, pünktlich zu sein, der Lieferant stellt die Sachen einfach im Hof ab.

Um 6??? Nee! Zu früh für mich! Ich stehe Samstags immer später auf. …

Der Kunde nach einigem Nachdenken: Weißt du, ich habe nachgedacht. Ich glaube es ist doch besser, wenn Sie den Job machen. Ich zahle lieber die 1500 Euro. Wenn ich es mache, wäre es eh nicht perfekt und würde mich viel mehr kosten.

Video www.michaeljustinstudios.com

Wenn Sie jemanden für einen Job bezahlen, insbesondere für handgefertigte Produkte, zahlen Sie nicht nur für das verwendete Material, sondern auch:

Wissen – Erfahrung – Ausbildung – Werkzeuge – Beratung – Zeit – Pünktlichkeit – Rechenschaftspflicht – Professionalität – Richtigkeit – Garantie – Patente – Überstunden – Sicherheit und Schutz – Steuern, Versicherungen, …


 Ein Endpreis scheint manchmal recht hoch, jedoch sollte man nicht vorschnell urteilen. Nur wenn Sie alle für die Produktion eines bestimmten Werks erforderlichen Elemente kennen, können Sie die tatsächlichen Kosten abschätzen.


Ich habe diesen Dialog nicht geschrieben, sondern teile ihn, um Handwerker und Unternehmer zu unterstützen, um Kunden aufzuklären und ein Bewusstsein für den Wert von Kunst, Dienstleistungen und Handwerk zu schaffen.

family

Und ja: ein handwerklich und künstlerisches Familienprotrait, Babybauch-Shooting oder Newborn Bilder sind eine kleine Investition! Aber liegt darin nicht auch der besondere Wert? Unsere kostbaren Erinnerungen sollen hochwertig, zeitlos und angemessen gewürdigt werden! Mit gewissen Extra, Rundum-Sorglos-Service und den schönsten Bildern, die Ihr je von euch gesehen habt!
Dafür stehen wir im Fotoatelier Hohenkammer!
Kinderfotos Dachau Familienshooting Sindia Boldt Photogrpahy 0009

ABLAUF UND PREISE

Eure Familienbilder - Mehr Infos!

Zeitlose Familienfotos bringen nicht nur schöne Erinnerungen zurück, sondern schenken auch Kraft in schweren Zeiten. Sie erzählen Euren Kindern und kommenden Generationen, wie man früher gelebt hat und zeigen, wie die Liebe in Eurer Familie ausgesehen hat …