MENU

First Look bei Eurer Hochzeit – Ja oder Nein & wertvolle Tipps

IM Kirche Tutzing Hochzeit Zum Kleinen Seehaus Sindia Boldt Photography 0019

 

Euer “First look” ist etwas ganz Besonderes!
Wenn Ihr von dieser (eher amerikanischen) Tradition noch nichts gehört habt, erkläre ich Euch,  warum der “First look” ein romantischer Höhepunkt Eurer Hochzeit sein kann.
In jedem Fall ist es wichtig, dass Ihr der Tradition folgt, die Euch am Herzen liegt.
Der deutsche Klassiker, dass sich das Brautpaar zuerst in der Kirche sieht, ist immer noch sehr beliebt. Dennoch will ich Euch die Vorteile eines “First Look” aufzeigen, denn nicht umsonst wird er auch in Deutschland immer beliebter!

 

Darum habe ich mich bei meiner Hochzeit für den First Look entschieden

Warum ich einen First Look empfehle?
Weil es ein UNGLAUBLICH schöner Moment ist! Auch wenn viele nicht recht wissen, was sie sich darunter vorstellen sollen und sich Gedanken machen, warum es sehr “untraditionell” ist.
Ich kann aus Erfahrung sprechen!
Bei meiner eigenen Hochzeit war ich hin und hergerissen und ich habe von “DEM” Moment geträumt, an dem mich mein Mann das erste Mal vor dem Traualtar sieht. Ich wollte eine ERGREIFENDE Reaktion – war gespannt auf seinen Ausdruck. Welche Braut träumt nicht von diesem speziellen, intimen Moment? Doch so intim ist der Moment in der Kirche/dem Standesamt meist nicht. Der Bräutigam steht unter enormen Druck und oft geht die Emotion unter viel Nervosität verschütt.

Glücklicherweise hatte ich die Gelegenheit, das Beste aus beiden Welten zu bekommen. Wir hatten einen intimen “First Look” UND mein lieber Mann empfing mich mit Tränen in den Augen zur Zeremonie. Beide Momente waren so wertvoll und ich fühle mich sehr geehrt, dass wir das erleben durften.

 

Hochzeit Schweigers Landgasthof Wartenberg Sindia Boldt Photography 0014 1

First Look Hochzeit – Ja oder Nein?

Nach dieser Erfahrung an meiner eigenen Hochzeit und über 300 Hochzeiten, die ich als Fotografin begleitet habe… komme ich zu dieser Schlussfolgerung: Bräute lieben Traditionen… aber was sie WIRKLICH wollen, ist die Emotion, die eine solche Tradition hervorruft.
Die wir uns ausmalen, wenn wir an sie denken. Dabei denken viele, dass ein “First Look” die Reaktion bei der Zeremonie schmälern könnte und der “Besondere Moment” dahin ist.

Was ich jedoch beobachte – welch Ironie! – ist: Jeder weiß wie stressig und aufwühlend so eine Hochzeit für das Brautpaar ist. Der ganze Tag ist auf das Brautpaar fokussiert, sie sollen toll aussehen, sie müssen pünktlich sein, der Bräutigam weiß nicht auf welche Kragenseite der Anstecker soll… und Stück für Stück… wächst die Anspannung!

Und dann, kurz vor der Zeremonie, mit dem ganzen Stress der Vorbereitungen im Rücken und voller Hoffnungen für den Tag der noch kommen mag vor der Brust, steht da auf einmal nicht mehr ein selbstsicherer Mann, sondern ein nervöser Bräutigam. Und dann?

Mit feuchten Händen betritt der Bräutigam den Ort der Trauung. Und was sieht er?
Er sieht 50 bis 200 Augenpaare, die ihn anstarren. Denn niemand will die Reaktion des Bräutigams verpassen, wenn die Braut den Raum betritt! Das ist genau das Gegenteil des erträumten intimen Moments, in dem der Bräutigam das erste Mal seine Geliebte als Braut und zukünftige Frau sieht. JA, es ist ein so mächtiger und wundervoller Moment… und JA, es war einer der schönsten Momente meiner Hochzeit!

ABER: Mein Mann war kein nervöses Wrack… er hatte seine Frau bereits gesehen, ein paar schöne Worte gewechselt und der größte Druck war weg! Als es zum Start der Trauung ging, konnte er es genießen und echte Emotionen zulassen.
Tränen inklusive!

Sindia Boldt Photography Hochzeit LA Villa Starnberger See Hochzeitsfotograf München 0024

Die Bedeutung des First Look für Eure Hochzeitsplanung

Was also, wenn wir den Bräutigam nicht mitten ins Scheinwerferlicht stellen und dann eine oscarreife Emotion von ihm erwarten? Wenn wir ihn stattdessen an einem schönen privaten Ort bringen… keine Leute… keine Schaulustigen… keine Störung… und wir lassen seine wunderschöne Braut, die Liebe seines Lebens, leise auf ihn zutreten, seinen Namen sagen. Er dreht sich um, sieht seine umwerfende Braut – der berühmte “First Look”! Aber er sieht sie nicht nur… er kann sie umarmen… mit ihr weinen… sie küssen… und diesen einzigartigen Moment gemeinsam mit ihr GENIESSEN!

So lange die beiden wollen!
Sie zeigt ihm ihr Kleid, die schönen Details und fragt ihn, wie er es findet… Seine Anspannung fällt ab, denn seine Braut steht vor ihm und wer könnte ihm besser die Nervosität nehmen?

Weil es keinen Zeitdruck und keine Zuschauer gibt… geht das Brautpaar ganz natürlich in romantische Posen über. Es geht nur um Euch Beide – und es gibt nur einen einzigen Beobachter – Eure Fotografin… die den einzigartigen Moment für Euch festhält! Das ist ein Moment nur für Euch Beide! Wann passiert das schon an einem Hochzeitstag?
Ohne den berühmten “First Look” – gar nicht!!!

 

Hochzeit Schloss Hohenkammer Freie TrauungSindia Boldt Photography 0052 1

Entspannte Hochzeitszeremonie – Dank des First Look

Und dann kommt der zweite große Moment!
Eure Zeremonie!
Die Location ist geschmückt, die Gäste trudeln ein. Bald ertönt die Eröffnungsmusik und die Brautjungfern laufen in die Kirche ein.
Der Bräutigam ballt die Fäuste… nicht aus Nervosität, sondern aus Vorfreude!
Er schaut aus und: HIER KOMMT DIE BRAUT!
Seine beste Freundin, seine Partnerin, sein Sweatheart… sie ist wunderschön… sie ist ATEMBERAUBEND! Je näher sie kommt, desto größer wird sein Lachen.

Nun ein kleiner Disclaimer: Meine Brautpaare sollen sich nicht gedrängt fühlen einen “First Look” zu planen! Oft habe ich mich unsicher gefühlt diese Option aufzuzeigen, wenn Paare sich vor der Trauung nicht sehen wollten. Ich respektiere selbstverständlich diesen Wunsch und es ist jedem Paar selbst überlassen zu entscheiden, was das Beste für ihren Hochzeitstag ist.
Mir ist es nur wichtig, die Option ins Gespräch zu bringen, da ich an so vielen Hochzeiten die positiven Effekte beobachten durfte.
Ich will nur das Beste für meine Brautpaare und mit diesem Einblick in die neue Tradition des “First Look” seid Ihr nun bestens ausgestattet den richtigen Weg für Euch zu wählen.

 

Die Vorteile des First Look bei Eurer Hochzeit

GENIESST DEN MOMENT

Der First Look beschert Euch einen intimen Moment, den Ihr sonst vielleicht verpasst. Viele Bräute sind selbst so aufgeregt, dass sie DEN MOMENT in dem sie Ihr Schatz ergriffen anstrahlt, überhaupt nicht mitbekommen. Und er kann Dir nicht sagen, wie schön Du bist, Dich nicht umarmen. Er muss 30 Minuten warten bis die Zeremonie vorbei ist, um Dir zu sagen wie überwältigt er ist. Und meist ist selbst dann keine Zeit dafür. Geschweige denn die Emotion ist noch die Gleiche. Längst haben viele andere Momente sich dazwischen gedrängt…

 

FLEXIBLERER ZEITPLAN

Wenn sich das Brautpaar bei der Trauung das erste Mal sieht, können auch die Brautportraits, Bilder mit Familie & Brautjungfern erst nach der Trauung stattfinden. Meist ist gerade da die Zeit knapp bemessen. Man geht nahtlos von Trauung zu Sektempfang über, hat noch einen Locationwechsel und schon beginnt das Abendessen & die Feier. Der First Look erlaubt Euch eine flexiblere Zeitplanung. Anstatt des Stress des Nachmittags, könnt ihr einen entspannten Vormittag im Kreis EURER LIEBEN verbringen, mit viel Emotionen und Zeit für intime Aufnahmen.

 

SCHÜTTELT DIE NERVOSITÄT AB

Nehmt den Druck aus der Sache! Viele Paare sind anfangs nicht von der Tradition des “First Look” überzeugt. Aber da sie noch nie einen Hochzeitstag hinter sich gebracht hatten, wissen sie nicht, was diese Nervosität mit ihnen macht. Im Nachhinein sind alle froh, sich diesen speziellen Moment geschenkt zu haben. Und ein entspannter Bräutigam, voller Vorfreude auf seine Braut ist ein toller Zusatzgewinn!

 

30 PROZENT MEHR PORTRAITS ZUR HOCHZEIT

Ihr habt Euch lange nach dem passenden Fotografen umgesehen und investiert Geld und Vertrauen in Eure Hochzeitsbilder.
Mit einem First Look bekommt ihr eine extra Session Brautpaarportraits, intim und unverfälscht! Genauso wie Ihr Euch Eure Hochzeitsportraits wünscht…
Diese Bilder werden für immer Euren speziellen Moment festhalten und die Wände Eures zu Hause schmücken!

 

Hochzeit Würzburg MS Zufriedenheit Hochzeitsfotograf Sindia Boldt Photography 0014 1

Tipp für Eure First Look Hochzeit – Erwartungen ablegen

Ladies! Wenn Ihr Euren Liebsten noch nie vor Glück weinen gesehen habt, oder er “nicht der Typ” ist für Emotionen: Seid sicher, an Eurem Hochzeitstag wird er von Gefühlen übermannt werden! Vor allem der “First Look” ist so ein Moment! Manche Männer schließen Ihre Bräute einfach fest in die Arme und weinen nicht… und das ist okay. Manche zeigen kaum eine Regung, wenn Ihre Braut die Zeremonie betritt.

Und das ist auch okay.

Genießt einfach diesen einzigartigen Moment und habt nicht zu viele Erwartungen aneinander. Nicht immer ist eine Emotion nach außen sichtbar! Vor allem mit dem Stress und der Aufregung rund um den ganzen Tag, ist es für viele Bräutigame oft schwer sich ihren Gefühlen hinzugeben. In solchen Fällen ist besonders der “First Look” eine gute Gelegenheit – abseits von Trubel und Aufregung – einen innigen Moment miteinander zu genießen.
Ob mit Tränen – oder ohne!

 

Besonderer First Look für Daddy & Daughter

Für alle Bräute, die eine besonders innige Beziehung zu Ihrem Vater haben, ist dieser Moment etwas ganz Einzigartiges!
Der “Vater-Tochter” First Look sorgt oft für mehr Tränen, als der Rest der Zeremonie.
Jetzt wird es für viele Väter greifbar, dass ihr kleines Mädchen HEIRATEN wird!
Das ist ein ganz besonderer Moment, der es wert ist, für immer in wunderschönen Bildern festgehalten zu werden. Ich ermutige jede Braut dazu, Ihrem Vater ein bisschen Extra-Zeit zu schenken und diesen speziellen Moment gemeinsam zu genießen.
Es kostet Euch nur zwei Minuten und bedeutet so viel! Das Schwierigste ist nur dafür zu sorgen, dass der Papa rechtzeitig eintrifft!

 

Hochzeitsfotograf München Hochzeit alte Fabrikhalle SindiaBoldt 0029 1

 

Wenn auch Ihr über eine First Look Hochzeit nachdenkt und Euch noch unsicher seid, freue ich mich jederzeit über Eure Nachricht zu einem persönlichen Beratungsgespräch.

Besonders bei Schlosshochzeiten entstehen einzigartige Brautpaarbilder beim First Look, da die Locations durch die einmalige Atmosphäre besonders wirken. Eine Auflistung der tollsten Locations für Schlosshochzeiten in München findet Ihr in meinem Beitrag: “Hochzeitslocation für Eure Schloss Hochzeit München”

Eure Sindia

Kommentare zu diesem Beitrag
Kommentar schreiben

CLOSE