MENU

Standesamtliche Hochzeitslocation in der Villa Mandlstraße: als Hochzeitsfotograf für Juliane & Matthias

Besondere Hochzeitsbilder bei jeder Wetterlage

So sehr habe ich mich auf das Wiedersehen mit Juliane und Matthias gefreut! Im letzten Jahr genossen wir beim Probeshooting am See herrlichstes Herbstwetter, mit wärmender Sonne und einem lauen Lüftchen. Und nun im Mai? Regen, gerade mal 10 Grad und kalter Wind. So launisch ist das deutsche Wetter! Spätestens jetzt weiß jeder warum ich von einem Ferienhaus im Süden träume 🙂

Aber was sage ich all meinen Brautpaaren auf die Frage “Was ist wenn es regnet?”: Genau! Entspannt bleiben, den Tag genießen, sich unter meinem großen weißen Regenschirm zusammenkuscheln und die Vorteile des Wetters ausnutzen! z.B. ein Menschenverlassener Chinesischer Turm und die Kreativität der Fotografin, die immer den perfekten Platz für Eure Brautpaarfotos findet! Ich greife vor 😉

Charmante Villa als standesamtliche Hochzeitslocation in München

Das Ja-Wort gaben sich Juliane und Matthias im Kreis Ihrer Liebsten im Standesamt Mandlstraße in München. Eine wunderschöne Villa mitten in Schwabing mit direktem Zugang zum Englischen Garten. Auch wenn das Wetter die Vorzüge des Gartens leider nicht nutzbar machte, so ist es dennoch ein Ort mit besonderem Charme. So blieb auch bei der Trauung durch den äußerst charmanten Standesbeamten – stilsicher mit Fliege – kaum ein Auge trocken. Lediglich die Organisation der Nutzung der Neben- und Warteräume könnte noch etwas besser gestaltet werden, hier war aber sicher das Wetter mitverantwortlich, dass mehrere Gesellschaften gleichzeitig ins Trockene drängten.

Gemütlicher Ausklang einer Hochzeitsreportage beim Chinesischen Turm in München

Weiter ging es nach der Trauung zum Restaurant Chinesischer Turm – ein schönes Ambiente mit Stil und Klasse lässt sich in München kaum finden. Und da war sie auch: Die perfekte Indoor-Location für die Familien- und Paarfotos! Das wunderschöne Treppenhaus, hell erleuchtet durch wunderbare Fenster, mit viel Charme und abseits des Restaurant-Betriebs. Perfekt! Mit Sonne hätten wir sicher im überfüllten Englischen Garten versucht die eine oder andere ruhige Ecke zu finden. Hätten die Familie nicht so entspannt fotografieren und nicht diese wundervollen, romantischen Portraits zaubern können. Ein kurzer Abstecher zum Chinesischem Turm durfte dann natürlich doch nicht fehlen. Gut geschützt vorm Regen durften wir sogar bis ganz nach oben und diese einmalige Atmosphäre hoch über München genießen.

Ihr seht: Egal ob Regen oder Sonnenschein! Tolles Licht, Schönheit und die besonderen Momente finde ich in allen Lagen und halte sie für Euch und Eure Lieben in zeitlos schönen Bildern fest!

Nun freue ich mich darauf Euch, liebe Juliane und Matthias, bald zu Eurer kirchlichen Trauung wiederzusehen und bin gespannt, welches Wetter Petrus für diesen besonderen Tag vorgesehen hat!

Auf ganz bald! Herzlichst, Sindia

 

Kommentare zu diesem Beitrag
Uschi und Wolfgang Simon

Ganz tolle und stimmungsvolle Bilder.
Wir freuen uns auf die restlichen Bilder

Kommentar schreiben

CLOSE